Zukunftsmusik

 

Was uns in Zukunft vorschwebt:


Es ist nicht in unserem Sinne „nur kleinen“ Tierschutz zu betreiben, indem wir hilfebedürftige Tiere aufnehmen und ihnen einen angenehmen Lebensabend bereiten. Wir glauben an ein übergeordnetes Ziel! An eine friedliche Erde durch den Veganismuss und auf dieses Ziel arbeiten wir kräftig weiter hin.


Da wir jetzt und hier unter denkbar ungünstigsten Verhältnissen und Bedingungen leben, wollen und müssen wir uns dringend eine geeignetere Hofanlage, (in Größe eines Gutshof) suchen, die uns nicht durch ihre schlechte Grundsubstanz schon alle Energie raubt.


Diese Hofanlage wird von vorn herein richtig durchgeplant und aufgebaut werden (Gehege und Stallungen, Seminarhaus, vegane Gaststätte und Kaffe, Läden für vegane Produkte. Eventuell eine eigene Schule!).

Wir werden die Möglichkeit schaffen, die Öffentlichkeit am Leben der Tiere und der Tierschutzgemeinschaft teilhaben zu lassen, ohne dass die Tiere dadurch beeinträchtigt oder gestört werden.


Wir werden Vorträge und Seminare bieten und dem Tierschutzhof einen Seminarbetrieb mit Gästezimmern anschließen. Menschen können kommen und sich über Tiere, Tierschutz, Arbeit für Tiere, Veganismus, Natur- und Umweltschutz, Menschenschutz, artgerechte Lebensformen für Mensch und Tier, spirituelle Themen und vieles mehr informieren.

Paten können sich in den zum Hof gehörenden Gästezimmern einmieten und ihren Patentieren näher kommen.


Es wird eine Art Vegandorf entstehen, in welchem sich dann vielleicht auch wieder passende alte und neue Handwerke und deren Handwerker (z.B. Vegane Schuster) ansiedeln können. In dem sich jung, mittel und alt wieder finden und voneinander lernen.

Die Hofanlage wird so groß sein, dass mehrere Parteien dort ausreichend Platz und eigene Bereiche finden.


Die Tiere sind so untergebracht, dass sie je nach Laune, mit Gästen in Kontakt kommen können oder sich in großflächige gastfreie Bereiche zurückziehen können. So können sie selber wählen, ob sie gestreichelt, angeschaut und bewundert werden wollen.


Das alles schwebt uns schon lange vor und uns ist klar, dass es vielleicht noch ein weiter Weg ist, aber das Ziel steht fest! Und die passenden Menschen, Voraussetzungen und Umstände werden sich finden, denn die Zeit ist reif dafür.


Sollten diese Zeilen also Menschen lesen, die viel Geld haben und die dieses in eine sinnvolle Sache stecken möchten, so meldet Euch schnell bei uns, damit wir endlich beginnen können! Auch wer eine geeignete Anlage in Alleinlage zur Verfügung hat, möge sein Herz auftun und sich dieser Sache zuwenden, es ist ein richtiger und wichtiger Weg.